365 Minuten Achtsamkeit - Guten Morgen

365 Minuten Achtsamkeit
Nimm dir jeden Tag 1 Minute Zeit. Zeit für dich. Spüre in dich hinein, Was nimmst du wahr bei den Gedankensplittern zu dem heutigen Thema. Mit jedem Tag, mit jeder Übung, mit jeder Minute erfährst du immer mehr und mehr über dich...

Heute:

Guten Morgen

Guten Morgen, Kaffee, Frühstück, Sonne

Uaaaaaaaah...

 

...der Morgen ist da. Unaufhaltsam. Jeden Tag neu. Die Tageszeit, wenn sich die Nacht verabschiedet, es heller wird.

 

Was bedeutet für dich ein "Guten Morgen".

Ist es einfach nur die Freude über einen neuen Tag. Ist es der Kaffee oder die Sonnenstrahlen, die einen Guten Morgen ausmachen.

Ist es der Kuss vom Partner, das Lächeln der Kinder oder die Abwesenheit von Schmerzen.

 

Wann ist für dich der Morgen gut? Um 6:00Uhr?

Am Wochenende eher? Morgenmuffel?

 

Wie merkst du es, dass ein Morgen da ist und gut wird. Magst du überhaupt Morgen.

 

Wie startest du in den Morgen. Lässt du dir Zeit oder geht alles sehr hektisch zu. Was ist, wenn dein fester Ablauf durcheinander kommt und du anders starten muss. Ist der Morgen dann besch...

 

Wie sind die anderen Menschen so am Morgen. Wie ist die Reaktion, wenn du denen Guten Morgen wünschst. Im Zug, Tram, Auto.

Gehört gute Laune zum Guten Morgen?

Verschickst oder bekommst du Guten Morgen - SMS?

 

Erleben Tiere den Morgen anders?

Was kennst du für Guten Morgen Sprüche und wie treffen sie auf dich zu?

 Ich wünsche euch von ganzem Herzen GUTEN MORGEN...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0