Herznah Blog


Tipps, Erfahrungen, Gedanken betreffend meiner Arbeit....

Kuss


Nimm dir jeden Tag 1 Minute Zeit. Zeit für dich. Spüre in dich hinein, Was nimmst du wahr bei den Gedankensplittern zu dem heutigen Thema. Mit jedem Tag, mit jeder Übung, mit jeder Minute erfährst du immer mehr und mehr über dich...

Heute das Thema - Kuss

Kuss, Lippen, Begrüssung

 

Lippen aneinander pressen...

 ...oder viel mehr?

 

Welche Bedeutung hat ein Kuss für dich?

Ist es ein Zeichen der Liebe, Zuneigung?

Küsst du leidenschaftlich, verhalten, zart?

Auf die Backe, Stirn oder Mund?

Von wem möchtest du geküsst werden?

Was für Küsse magst überhaupt nicht?

Lässt du dich von jedem küssen?

Wie reagierst du, wenn dich die Grosskinder nicht küssen möchten?

 

Weisst du, was Luftkuss, Nasenkuss, Intimkuss, Bruderkuss oder Handkuss ist?

Warum küssen sich Frischvermählte?

Was empfindest du, wenn sich 2 Männer küssen?

 

Kuss kann gesundheitsfördernd sein. Immunsystem und Herz werden gestärkt. Menschen mit hohem Blutdruck sollten vorsichtig sein, denn Küssen treibt den Blutdruck hoch. Allerdings können über den Speichel Krankheiten übertragen werden.

 

Hattest du schon mal Knutschfleck?

 

Zwei Drittel der Menschen sollen den Kopf beim Küssen auf die rechte Seite drehen. Du auch?

 

Wie war dein erster Kuss?

Wieso sind die Kinder eifersüchtig, wenn sich Eltern küssen?

Es gibt im Internet sogar Kussanleitung!

 

Küssen beschäftigt sogar Gerichte. Weisst du, dass in Indonesien, Indien und sogar Russland Küssen in der Öffentlichkeit verboten ist?

Es gibt ganz skurrile Gesetze:

In Frankreich darf aus Sicherheitsgründen auf Bahnübergängen nicht geküsst werden.

In England sind manche Bahnhöfe zur Kussfreien Zone erklärt worden, damit die Abschiedsszenen kurz gehalten werden.

Sogar Italiener haben in manchen Dörfern Kussverbot.

Und natürlich die Staaten - in Nevada ist Schnurrbart-Trägern untersagt, eine Frau zu küssen. Im Bundesstaat Michigan darf ein Mann laut Gesetz seine Frau nicht am Sonntag küssen. In Florida dürfen Männer generell nicht die Brüste ihrer Ehefrau küssen. In Iowa sind Küsse in der Öffentlichkeit zwar erlaubt, sie dürfen aber nicht länger als fünf Minuten dauern.

 

Ist Küssen bei uns strafbar? Ja durchaus! Kuss kann als sexuelle Belästigung gelten. In den Thermalbädern entscheidet der Bademeister, ob Küssen erlaubt ist. In der Hausordnung des Thermalbad Schinznach heisst es: "Bitte verzichten Sie aus Rücksicht auf andere Badegäste jeglichen Alters auf den Austausch von Zärtlichkeiten."

 

Also liebe Leute, passt auf, wenn jetzt dann in der Weihnachtszeit über der Tür ein Mistelzweig hängt!

 

 

Schutzengel, Motorrad
0 Kommentare

Zukunftstag

Zukunftstag,  Blick in die Zukunft,  Glaskugel, Zukunftsangst, Entscheidung

 

Die Tage ist für die Schweizer Jugend...

... Zukunftstag.

 

Mädchen und Jungs dürfen in die Welt der Erwachsenen hineinschnuppern. Eine Arbeitswelt. Die Jugendlichen dürfen ausprobieren, ob sie lieber Zimmermann oder Reporter, Krankenschwester oder Lokiführerin später werden möchten.

 

An sich super Sache. Kann ich aber in dem Alter die Tragweite dieser Entscheidung sehen? Wer von euch hat tatsächlich Lehre oder Studium angefangen in dem Beruf, was ihr euch damals ausgesucht habt? Wer von euch ist noch in dem Beruf tätig, das ihr gelernt oder studiert habt?

 

Wäre es für manch Erwachsenen nicht auch noch heute eine super Gelegenheit, 1 Tag in eine fremde Welt hinein zu sehen? Wie ist es als Busfahrer, Altenpfleger, Chemiker, Lehrer, Abgeordneter oder Bauer. Wenn wir sehen könnten, was jeder dieser Berufe tatsächlich von einem fordert, hätten wir dann mehr Respekt voneinander? Würden wir dann vielleicht die Arbeit eines Kanalreinigers mit anderen Augen sehen? Würden wir dann sehen, wie wir von einer Putzfrau abhängig sind, von einem Lastwagenfahrer?

 

Würden wir dann immer noch von einer Kariere als Rockstar träumen, wenn wir dem sein wirklichen Alltag sehen würden? 

Wäre ich immer noch gerne eine Prinzessin, ein Arzt, ein Schriftsteller?

 

Wie wäre es in anderen Bereichen?

Würde ich immer noch 3 Kinder haben wollen, wenn ich ahnen würde, wie anstrengend das ist? Würde ich immer noch die gleiche Frau heiraten? Würde ich das Haus bauen? Würde ich in die Kleinstadt ziehen?

Würde ich, wäre ich.....

 

Hätten wir uns anders entschieden, wenn wir in die Zukunft sehen könnten? Brauchen wir all diese Erfahrungen, um herauszufinden, was uns gefällt und was nicht? Wenn ich mal eine Entscheidung getroffen habe, ist die endgültig? Ist es legitim, neue Entscheidung zu treffen, mehrere Berufe ausprobieren, mehrere Anläufe.

 

Stehst du heute vor einer Entscheidung? Würdest du gerne wissen, wie eine Sache ausgeht? Hast du Zukunftspläne? Zukunftsangst?

 

Typische Bewerbungsfrage:

"Wo siehst du dich in 5 Jahren?"

 

 

0 Kommentare

365 Minuten Achtsamkeit - Lächeln

365 Minuten Achtsamkeit
Nimm dir jeden Tag 1 Minute Zeit. Zeit für dich. Spüre in dich hinein, Was nimmst du wahr bei den Gedankensplittern zu dem heutigen Thema. Mit jedem Tag, mit jeder Übung, mit jeder Minute erfährst du immer mehr und mehr über dich...

Heute:

Lächeln

Lächeln, lachen, Freude

Gibt es Lächeln noch gratis...

 

...gerade jetzt im Herbst laufen viele Menschen mit einem mürrischen Gesichtsausdruck durch die Gegend.

 

Was hast du genau jetzt, genau in dem Augenblick für ein Gesichtsausdruck?

Ertappt?

 

Schau dich um. Siehst du jemanden lächeln?

Na ja, der Alltag ist manchmal zum heulen aber kann man ihm vielleicht doch mit einem Lächeln begegnen.

Lächeln kostet nichts und wird in allen Sprachen verstanden. Lächeln signalisiert Freundlichkeit, Offenheit.

Manchmal wird es jedoch missverstanden. Freundliches Lächeln bedeutet nicht - ich bin zu haben oder ich finde dich sympathisch.

Lächeln ist die Bereitschaft, die Dinge, die auf einem zukommen, in einem hellen Licht zu sehen. Lächeln ist die Bereitschaft, sich aufs Neue einzulassen. Erst die nachfolgende Situation entscheidet darüber, ob ich mein Lächeln behalte oder ausknipse.

 

Lächeln kann ins Lachen übergehen, das jede Zelle unseres  Körpers erreicht und Glückshormone verteilt.

Das vermag aber nur das echtes Lächeln und Lachen, das aus dem Herzen. Falsches, intrigantes, berechnendes Lächeln wird als Maske oder manipulativ eingesetzt. Das ist Täuschung. Auslachen gehört auch dazu. Da vertusche ich die eigene Unsicherheit, auch wenn ich mir dessen vielleicht nicht bewusst bin.

Lasse ich mich täuschen?

 

Echtes Lächeln erreicht die Augen - Spiegel der Seele. Falsches Lächeln wird gerne zur Grimasse.

 

Über was kann ich nur müde Lächeln? Was erhellt meine Augen und bringt meine Glückshormone in Schwung? Benutze ich das Lächeln, um irgendetwas zu erreichen? Schau in den Spiegel und zähle deine Lachfalten.

Wie sieht es in deinem Umfeld aus. Wieviele lächelnde Gesichter siehst du?

 

Und jetzt entscheide dich - was möchtest du heute tun.

 

 P.S. - Für alle, die nicht wissen, wie ein Lächeln funktioniert:

 

Mundwinkel nach oben ziehen und geniessen....

 

0 Kommentare

Gedankensplitter - Schutzengel

Heute ist Schutzengel-Tag

Heute ist ein Schutzengel-Tag. Meine Gedanken dazu. Und deine?


 

Schutzengel und Angst...

 ...ein Paar?

 

Die Angst warnt uns vor Gefahr. Der Schutzengel muss es ausbaden, wenn wir auf die Angst nicht hören.

Ist der Schutzengel eine Art Notbremse?

Beide arbeiten Hand in Hand, beide sind ein Teil von uns, auch wenn wir vielleicht an Engel nicht glauben.

 

Hast du einen Schutzengel?

Wie sieht er aus?

Hat er einen Namen?

Hat er bei dir viel zu tun?

In welcher Situation hast du ihn bewusst wahrgenommen oder gesagt: "Da hatte ich einen Schutzengel."

Weisst du, dass nicht nur Katholiker einen Schutzengel haben?

Ist für dich der Schutzengel greifbarer, wie der Gott?

Was passiert mit deinem Schutzengel, wenn du stirbst?

 

Wenn ich krank werde, hat mein Schutzengel versagt?

Was ist mit den unschuldigen hungernden Kindern?

Hat ein finanziell reicher Mensch einen speziellen Schutzengel?

 

Jemand hat gesagt: "Ein Schutzengel liebt seinen Menschen bedingungslos - egal was du tust, denkst oder fühlst. Dein Schutzengel ist und bleibt immer an deiner Seite."

 

Wenn du daran glaubst, hast du dich dafür schon mal bedankt?

 

Schutzengel, Motorrad
0 Kommentare

Jana Schadt, Rheinfelden

Das bin ich

Jana Schadt

Deine Therapeutin

 

Praxis Herznah (ehem. Hotel Ochsen)

Kaiserstrasse 2

4310 Rheinfelden

076 429 22 13


Mitglied bei:

ASCA Anerkennung

Meine Leistungen können über Zusatzkrankenkasse abgerechnet werden. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach:

Entspannungstherapie

Nr. 183

Autogenes Training

Nr. 253

Meine Zertifizierungsnummer

I 580 162


Videos

Früheres Leben

Wechseljahre



Mitglied in Fachverbänden: