Gedankensplitter - Schutzengel

Heute ist Schutzengel-Tag

Heute ist ein Schutzengel-Tag. Meine Gedanken dazu. Und deine?


 

Schutzengel und Angst...

 ...ein Paar?

 

Die Angst warnt uns vor Gefahr. Der Schutzengel muss es ausbaden, wenn wir auf die Angst nicht hören.

Ist der Schutzengel eine Art Notbremse?

Beide arbeiten Hand in Hand, beide sind ein Teil von uns, auch wenn wir vielleicht an Engel nicht glauben.

 

Hast du einen Schutzengel?

Wie sieht er aus?

Hat er einen Namen?

Hat er bei dir viel zu tun?

In welcher Situation hast du ihn bewusst wahrgenommen oder gesagt: "Da hatte ich einen Schutzengel."

Weisst du, dass nicht nur Katholiker einen Schutzengel haben?

Ist für dich der Schutzengel greifbarer, wie der Gott?

Was passiert mit deinem Schutzengel, wenn du stirbst?

 

Wenn ich krank werde, hat mein Schutzengel versagt?

Was ist mit den unschuldigen hungernden Kindern?

Hat ein finanziell reicher Mensch einen speziellen Schutzengel?

 

Jemand hat gesagt: "Ein Schutzengel liebt seinen Menschen bedingungslos - egal was du tust, denkst oder fühlst. Dein Schutzengel ist und bleibt immer an deiner Seite."

 

Wenn du daran glaubst, hast du dich dafür schon mal bedankt?

 

Schutzengel, Motorrad

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jana Schadt, Rheinfelden

Das bin ich

Jana Schadt

Deine Therapeutin

 

Praxis Herznah (ehem. Hotel Ochsen)

Kaiserstrasse 2

4310 Rheinfelden

076 429 22 13


Mitglied bei:

ASCA Anerkennung

Meine Leistungen können über Zusatzkrankenkasse abgerechnet werden. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach:

Entspannungstherapie

Nr. 183

Autogenes Training

Nr. 253

Meine Zertifizierungsnummer

I 580 162


Videos

Früheres Leben

Wechseljahre



Mitglied in Fachverbänden: