IQ, 7.4.2016  MAGENBAND HYPNOSE

Sehr geehrte Frau Schadt,
Wie vereinbart gebe ich Ihnen nun 1 Monat nach unserer Magenband Hypnose einen ersten Feedback.
Ich habe mir vom ersten Tag an täglich unsere aufgenommene Sitzung angehört. Passte gut vor dem einschlafen oder kurz nach dem aufwachen.
Ich bin mit 105 Kilos zu Ihnen gekommen und hatte heute morgen 99.3 Kilos auf der Waage!! Das ist super und ich bin hochmotiviert.
Die Umstellung der Nahrungsaufnahme machte mir die ersten 3 Woche überhaupt keine Probleme. Essen wenn der Magen knurrt - aufhören wenn das erste Sättigungsgefühl da ist.
Über Ostern hatte ich 2 Tage ein wenig einen Hänger und habe mich dabei ertappt, dass ich einfach wieder so aus Langeweile heraus zwischendurch gegessen habe, obwohl ich keinen Hunger hatte. Aber nach diesen 2 Tagen war ich wieder auf dem richtigen Kurs.
Ich esse tatsächlich sehr viel kleinere Portionen und musste mich erst einmal daran gewöhnen, weniger zu kochen. Die Portionen haben meistens für 3 Mahlzeiten gereicht. Interessant ist, dass ich vor allem auf gemischten Salat total scharf bin. Selbst meine geliebte Schokolade gönne ich mir, nur mit dem Unterschied, dass ich nach einem oder zwei Stückchen zufrieden bin und kein Verlangen nach mehr habe.
Ich habe auch viel mehr Energie und nehme meinen Alltag mit sehr viel mehr Schwung und Lust. Ich räume und putze wieder mit Freude im Haus herum und habe schon einige Altlasten entsorgt.
Ich kann sagen, dass sich mein Leben seit meinem Besuch bei Ihnen absolut zum Positiven gewendet hat und meine Lebensfreude steigt wieder an.
2-3 Mal die Woche mache ich wieder leichten Sport und es fühlt sich gut an.
Ich hoffe nun, dass sich das alles so weiter entwickelt wie es angefangen hat. Langsam aber in stetigen Schritten geht es abwärts - und das im positiven Sinne mit dem Gewicht!!
Ansonsten geht es in allen Bereichen aufwärts und ich freue mich auf den Tag, wo ich mich mit meinem ersten gesetzten Ziel bei der Reitschule anmelden kann. Es ist ein gutes Gefühl, mit jedem Kilo weniger ein bisschen mehr Beweglichkeit zurück zu erlangen, was wiederum die Lebensfreude steigert.
Ich schaue positiv in meine Zukunft und beginne wieder zu leben!
Ich danke Ihnen vielmals, dass Sie mich wieder auf den richtigen Weg geschubst haben; ihn gehen muss ich nun selber.
Mit freundlichen Grüssen IQ


AW, 26.2.2016 SELBSTVERTRAUEN
Liebe Frau Schadt, ganz grossen Dank für Ihre "Arbeit" an mir! Diese letzte Hypnose ...,noch nie war ich so "losgelassen". Mein Selbstvertrauen scheint zurückzukommen. Heute möchte Ihnen nur "authentisch-ehrlich" sagen, wie sehr ich Ihre Arbeit - die Ihnen sicherlich viel Kraft abverlangt - zu schätzen weiss!
Danke, AW.

RB, 22.7.2015 RAUCHEN

Hallo Frau Schadt. Ihre Hypnose war genau das richtige für mich. Ohne grössere Probleme konnte ich mit dem Rauchen aufhören. :-)) Auch mit dem Gewicht geht es so einigermassen. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung. Mit freundlichen Grüssen RB


BM, 27.5.2015 ÄNGSTE

Liebe Frau Schadt

Es sind schon einige Wochen vergangen seit unserer letzten Hypnosesitzung. Ich bin sehr dankbar, dass ich Sie kennenlernen durfte und dass Sie mich auf meinem Weg ein „gesundes“ Gleichgewicht im Leben zu finden begleitet haben.

Die Spannenden Reisen in mein Unterbewusstsein….Blumenwiesen, Himmel, Meer und Ängste !!

Was für eine Bereicherung mich so tief in meinem Innern zu entdecken.

Ihre ruhige interessierte Begleitung während jeder Sitzung haben mich beeindruckt.

Es fiel mir leicht mich zu öffnen und Vertrauen zu haben. Dafür „ herzlichen Dank“………..

Meine Ängste sind stiller geworden. Mit der Autobahn sind sie noch manchmal im Gefecht….aber ich deute sie positiv. Sie zeigen mir meine Limiten auf welche ich lange Zeit überschritten habe.

Ihnen wünsche ich weiterhin viele spannende Reisen mit Ihren Klienten und bleiben sie gesund !

Freundliche Grüsse BM


ML, 4.12.2014 PRÜFUNGSANGST

Guten Abend Frau Schadt. Wollte Ihnen nur sagen, dass ich bestanden habe! Ich danke Ihnen vielmals für die Worte, die Sie mir mitgegeben haben und die Sicherheit. Ohne Sie hätte ich es nicht geschafft. Vielen Dank. LG L.


GN, 8.5.2014 VERGANGENHEIT

Liebe Frau Schadt
Ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen bedanken für die Hypnosesitzungen. Es war für mich sehr schwer mich zu öffnen und ich denke, dass Problem zu lösen benötigt noch seine Zeit, aber Sie haben mir für den ersten Schritt geholfen und dafür bin ich Ihnen sehr dankbar. Es sind kleine Schritte, aber sie führen aufwärts und ich denke ich werde es schaffen - nein, ich weiss ich werde es schaffen mit der Vergangenheit abzuschliessen und lernen damit zu leben!
Vielen Dank für alles!
Liebe Grüsse
GN


BT, 6.5.2014 RAUCHEN

Guten Tag Frau Schadt
Gerne informiere ich Sie wie es mir ergangen ist. Die Hypnose hatte zunächst keine Veränderung bewirkt - eher das Gegenteil -. Dann habe ich mit den Healing Codes zu arbeiten begonnen und bin jetzt seit dem 27. April rauchfrei!!! und fühle mich gut.
Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Es ist mir in den Gesprächen mit Ihnen doch Einiges bewusst geworden.
Liebe Grüsse, und sollte ich wieder einmal Hilfe brauchen würde ich mich gerne wieder an Sie wenden. BT


IN, 5.5.2014 SELBSTWERT

Guten Abend Frau Schadt
Ich weiss nicht, ob es die Hypnose, das Gespräch mit Ihnen oder das Gespräch mit meinem Bruder und seine Akzeptanz für meine Probleme waren. Aber schlussendlich mache ich all diese drei Sachen dafür verantwortlich, dass es mir um einiges besser geht. :)
Ich hoffe, Sie verstehen es, dass ich Sie nicht so alleine auf das Podest stellen kann. Aber das Verständnis, die Akzeptanz und die Liebe von meinem Bruder; meinem Vorbild, zu dem was ich bin, hat mir auch enorm geholfen.
Natürlich bin ich noch lange nicht der selbstsicherste Mensch. Aber doch schon viel näher dran. :)
Tut mir leid für diesen langen Tagebuch-Eintrag aber die Freude ist bekanntlich am grössten, wenn man sie teilen kann. Vor allem mit den Menschen, denen man die Freude zu verdanken hat.
Danke nochmals für alles!
liebste Grüsse
IN


Zentralschweizer Talenshow, 30.1.2014

Liebe Barbara
Liebe Jana
Ich möchte mich herzlich bei dir euch bedanken für eure tolle Arbeit beim
Casting der Zentralschweizer Talentshow. Nach anfänglicher Skepsis hat sich
das Experiment den jungen Sängerinnen und Sänger eine Blitzhypnose
anzubieten total gelohnt.
Rund ein drittel der Talente hat davon Gebrauch gemacht und sich so mental
auf das Casting vor der Kamera vorbereitet.
Dies finde ich schon beachtlich, da vermutlich nur einzelne Talente sich
schon einmal mit Hypnose beschäftigt haben.
Die Reaktionen nach der Blitzhypnose waren dann durchgehend positiv:
'...ich fühle mich relaxt und freue mich jetzt richtig auf das Vorsingen',
oder ...'wow, das war ja ganz easy. Ich fühle mich locker und beschwingt und
bereit vor die Kamera zu treten und zu zeigen was ich kann'.
...'die Blitzhynose hat sich total gelohnt. Ich konnte sehr entspannt singen
und war überhaupt nicht mehr nervös.'

Wir danken dir und deinem Team und freuen uns schon jetzt auf die nächste
Talentshow!

Herzliche Grüsse
Zentralschweizer Talentshow


RH, 12.1.2014 RAUCHEN

Hallo Frau Schadt.
Danke für Ihre Rückfrage. Es ist so, dass ich keine Zigarette mehr rauche, seit ich bei Ihnen war. Danke.

Jana Schadt, Rheinfelden

Das bin ich

Jana Schadt

Deine Frauentherapeutin

 

Praxis Herznah (ehem. Hotel Ochsen)

Kaiserstrasse 2

4310 Rheinfelden

076 429 22 13


Mitglied bei:

ASCA Anerkennung

Meine Leistungen können über Zusatzkrankenkasse abgerechnet werden. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach:

Entspannungstherapie

Nr. 183

Autogenes Training

Nr. 253

Meine Zertifizierungsnummer

I 580 162


Videos

Früheres Leben

Wechseljahre



Mitglied in Fachverbänden: